Sprachen Produkt

Sprachen Produkt

Normaler Preis €3,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €3,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Ebooks sind nur als Mehrgrößenschnitt erhältlich. Papierschnittmuster werden nur innerhalb der EU (+CH) versendet.

📏 Maßtabelle 📏

Bluse Uma

 

Nähanleitung

 

Schnittteile laut Zuschneideplan zuschneiden, alle sichtbaren Nahtzugaben mit einer Overlookmaschine

versäubern und ausbügeln. Alle fixierten Teile erst im Grobschnitt und nach dem Kleben im Feinschnitt zuschneiden.

 

  1. Beginne mit dem Abnähen des Brustabnähers und bügle ihn nach oben, Richtung Armloch.
  2. Bügle dir auch die vordere Kante doppelt ein und um. Achte dabei auf die Knipse im Schnitt.
  3. Jetzt kannst du die Seitennähte und Schulternähte rechts auf rechts zusammennähen und die Nahtzugaben zusammen versäubern. Bügle diese anschließend nach hinten.
  4. Verstürze den Kragen und verschneide die Ecken. Nach dem Wenden des Kragens kannst du die Nahtzugaben ausbügeln.
  5. Bei dem äußeren Kragensteg bügelst du dir die untere Schnittkante 1cm um.
  6. Lege dann den inneren Kragensteg rechts auf rechts an den Oberkragen und steppe ihn fest. Beachte die Mehrweite des Kragens.
  7. Nun verstürze die Kragenstege miteinander, verschneide die Nahtzugabe, wende den Steg und bügle die Nähte aus.
  8. Nähe nun den Innensteg rechts auf links in das Halsloch, beachte die Knipse. Bügle die Nahtzugabe anschließend nach oben.
  9. Nun steppst du auch den Außensteg knapp Kante durch. Nadel dir zur Hilfe die Strecke durch.
  10. Komme nun zu Bearbeitung des Ärmels. Falls du ein Paspelband einnähen möchtest, lege die Paspel rechts auf rechts auf den Ärmel und steppe sie fest.
  11. Steppe den Ärmel-unten rechts auf rechts an die Paspel, versäubere die Nahtzugaben zusammen und bügle sie nach unten.
  12. Nun kannst du auch die Innenarmnaht rechts auf rechts schließen und zusammen versäubern. Achte auf die Nahtzugaben im Schnitt und bügle diese nach hinten.
  13. Schließe die Bündchen rechts auf rechts zur Runde, die Nahtzugaben werden auseinander gebügelt und in den Umbruch gelegt.
  14. Die vorbereiteten Bündchen steppst du nun rechts auf rechts an den Ärmel und versäuberst die Nahtzugaben zusammen. Bügle die Nahtzugaben nach oben.
  15. Im Ärmel befindet sich eine Kellerfalte an der Schulternaht. Lege diese laut Schnitt und steppe sie mit einer Hilfsnaht fest.
  16. Die fertigen Ärmel legst du nun in das richtige Armloch rechts auf rechts, steppst die fest und versäuberst die Nahtzugaben zusammen.
  17. Versäubere den Saum deiner Bluse rundherum und bügle ihn laut Knipsen im Schnitt um und steppe dir den Saum fest.
  18. Zum Schluss die Knopflöcher entsprechend der Knopfgröße nähen und die Knöpfe annähen.

           Nahtzugaben sind inklusive - 1cm breit oder laut Markierungsknipse







   


                 

 


Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Vollständige Details anzeigen